Begeisterung weitergeben!

Fachpersonen aus dem landwirtschafltichen Umfeld bringen ihre Begeisterung, ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus der Landwirtschaft mit ins Schulzimmer. Sie berichten über ihren persönlichen Bezug zur Landwirtschaft und zeigen den Jugendlichen, wie Nahrungsmittel heute produziert werden. Im Zentrum steht der direkte Kontakt zueinander. Vermittelt wird Grundlagenwissen über die Landwirtschaft, gezeigt werden Zusammenhänge aus den Bereichen Ökologie, Wirtschaft, Soziales und gefördert wird die eigene Meinung des Jugendlichen.

Möchtest auch du als Referentin oder Referent in den Oberstufenschulen unterrichten? Willkommen sind vom Landwirt über die Bäuerin bis zum Gemüsegärtner Spezialisten aus der grünen Branche mit einem starken Bezug zur Praxis.